Feste feiern wie sie fallen

Im Februar 1987 wurde der Gewerbeverein Burgrieden-Achstetten gegründet. Das war Grund genug, am 18. Februar 2017 einen Festabend anlässlich des 30-jährigen Jubiläums zu begehen.

Der Bürgersaal im Burgrieder Rathaus war festlich gedeckt und die Gäste kamen zahlreich. Nach der Begrüßung und einen Rückblick durch den Vorsitzenden Bruno Hettich haben auch die Vertreter der Gemeinde Burgrieden, Herr Bürgermeister Pfaff, und der Gemeinde Achstetten, Herr Hans-Dieter Fuchs das Wort ergriffen. Schließlich können wir auf eine jahrelange, konstruktive Zusammenarbeit zurückblicken, die dem Wohl aller Gewerbetreibenden in Burgrieden und Achstetten gedient hat und weiter dienen wird. Auch Herr Scheffold vom Bund der Selbständigen hat einen Rückblick auf die Geschichte gehalten und die Vorteile des BDS hervorgehoben.

Doch wir wollten an diesem Abend nicht nur zurückblicken, sondern mit der Geschichte und Erfahrung im Rücken nach vorn schauen. Um für die Zukunft aufgestellt zu sein, haben wir dieses Jahr unsere neue Homepage und unseren Facebook-Account an den Start gebracht. Im Frühling wollen wir uns mit unseren Mitgliedern auf einer tollen, anziehenden Leistungsschau präsentieren. Sie sehen, es gibt auch für die nächsten Jahre viel zu tun und wir freuen uns darauf.

Mit dieser Motivation ging es dann auch in die allernächste Zukunft, das leckere Büffet, das die Firma Imbiss Kley mit seinen Mitarbeitern gezaubert hat.

Das Fazit der Gäste: Ein gelungener Abend, der in 10 Jahren wiederholt werden muss.

Zurück