GEWERBEVEREIN inFORUM | “Der Notfallkoffer für Unternehmerinnen und Unternehmer”

Vortrag_Notfallkoffer_Burgrieden

Was wäre wenn die Chefin oder der Chef länger krank ist oder gar ganz ausfällt? Was passiert dann mit Ihrem Unternehmen? Wer weiß über alles Bescheid? Wer darf handeln? Ein Szenario, das sich niemand wünscht, auf das eine Unternehmerin und ein Unternehmer aber vorbereitet sein muss. Was es hier vorzubereiten gibt, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Inhalte:

  • Unternehmensbereich (Vollmachten, Vertretungsberechtigungen, Unternehmertestament, Ehevertrag)
  • Persönlicher Bereich ( Testament, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung)
  • Inhalt “Notfallkoffer”: Dokumente, Verträge, Urkunden

Referent: Joachim Rupp

Diplom-Kaufmann, über 20 Jahre für verschiedene Banken im Vertrieb im klassischen Firmenkundengeschäft in Stuttgart, Frankfurt, Ulm tätig gewesen.
Seit 2010 Referent Unternehmensfinanzierung und Nachfolgemoderator der IHK Ulm, kostenfreie Orientierungsberatung der Mitgliedsunternehmen im gesamten Spektrum der Unternehmensnachfolge im Rahmen des Moderatorenkonzeptes Unternehmensnachfolge Baden-Württemberg

Termin & Ort:

Wann: Freitag, 29. September 2017 um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Wo: Brunnencafé, Wohnpark Fritz-Leitz-Weg, 88483 Burgrieden

Kosten:

  • für Mitglieder eines Gewerbevereins kostenfrei
  • Nichtmitglieder: 10 € pro Person (zahlbar am Vortragsabend)

Hier geht es zur Anmeldung!

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Schnell sein lohnt sich!

Zurück

Ein Gedanke zu „GEWERBEVEREIN inFORUM | “Der Notfallkoffer für Unternehmerinnen und Unternehmer”“

Kommentare sind geschlossen.