GEWERBEVEREIN inFORUM “Fit für die neue EU-DSVGO”

Vortrag_Notfallkoffer_Burgrieden

Ab dem 25. Mai 2018 muss auch in Deutschland die neue EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) umgesetzt werden. Diese stellt viele Grundsätze des Datenschutzrechts nach dem alten Bundesdatenschutz-Gesetz auf den Kopf.

Vor allem die hohen Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro und viele offene Fragen bereiten vielen Unternehmen Kopfschmerzen. Daher sollte das Thema nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

In unserem aktuellen Vortrag aus der Reihe GEWERBEVEREIN inFORUM erklärt Ihnen unser Referent Markus Mix, was Sie bei der Umsetzung beachten müssen.

Die Inhalte:

  • Grundlagen und Grundstruktur der DSGVO
  • Anforderungen an die Datenschutzorganisation im Unternehmen
  • Erweiterter Sanktionsrahmen
  • Aufgaben und Stellung des Datenschutzbeauftragten

Unser Referent:

Referent Markus Mix

Dipl.-Ing. (FH) Markus Mix hat an der Hochschule Ulm Informatik studiert und bereits während seines Studiums die Fachkunde als Datenschutzbeauftragter erworben. Er ist seit 1997 als Berater und Referent für Informationssicherheit und Datenschutz (IS/DS) bei verschiedenen Bildungsträgern aktiv. Darüber hinaus ist Herr Mix in einem Technologiekonzern als Referent für “Datenschutz in der Produktentwicklung” tätig.

Wann: 16. März 2018 um 19:30 Uhr     |      Wo: Bürgersaal im Rathaus Burgrieden

Kosten: für Mitglieder des Gewerbeverein Burgrieden-Achstetten e. V. kostenfrei; Nichtmitglieder zahlen 10 € pro Person an der Abendkasse

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück