Gewerbeverein inForum “Liquiditätsicherung & Fördermittel”

Ein kleiner Virus hat uns ausgebremst und zum Stillstand gezwungen. Je nach Branche waren und sind die Auswirkungen unterschiedlich stark spürbar. Wie es im Herbst und Winter für uns alle weitergeht, das kann leider auch noch niemand sagen. Eines allerdings ist sicher: wir dürfen uns von der ganzen Situation nicht entmutigen lassen. Genau das ist ja ein Kennzeichen von Unternehmern: mutig und mit Zuversicht auch schwierige Situationen zu meistern.

Wir möchten hier ebenfalls ein Zeichen setzen und lassen daher unsere Veranstaltungsreihe Gewerbeverein inForum wieder aufleben. Ganz gezielt möchten wir Sie als Unternehmer rund um das Thema  “Krisenbewältigung“ informieren.

Wir starten schon im September mit handfesten Infos rund um die Liquiditätssicherung und Fördermittel. Diese kommen von unseren Experten Ute Hiller von der Steuerberatung Hiller aus Burgrieden und Herrn Swen Menzel von der DZ-Bank.

Wann: Freitag, 25. September 2020 um 19 Uhr

Wo: Brunnencafé Burgrieden

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich im Anschluss mit anderen Unternehmern auszutauschen …

Ein kleiner Hinweis in Sachen Corona: wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, daher ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir werden Ihre Kontaktdaten aufnehmen und wir möchten Sie auch bitten, einen Mundschutz zu Ihrer Sicherheit auf dem Weg zu und von Ihrem Sitzplatz zu tragen.
Darüber hinaus müssen wir gemäß §6 Abs. 1 der aktuellen Corona-Verordnung für unsere Veranstaltung die Kontaktdaten der Teilnehmer (Name, Anschrift, ggfs. Telefonnummer) erfassen und verbinden das der Einfachheit halber gleich mit der Anmeldung.

Anmeldung:

Zurück