Gewerbeverein sorgt für Bewegung

Antje Wiedmer vom Gewerbeverein Burgrieden-Achstetten übergibt die Spende an Annemone Hoffmann vom Förderverein der Grundschule Achstetten

Gut Ding will Weile haben, daher hat die letzte Spendenübergabe von unserer Maibaumhockete 2018 etwas gedauert. Am 2. April 2019 konnte Antje Wiedmer die Spende des Gewerbevereins an Annemone Kaufmann vom Förderverein der Grundschule Achstetten übergeben.

Grund für die Verzögerung war, dass das Geld direkt investiert werden sollte. Und hier hat es dann etwas länger gedauert. Denn das Geld sollte Claudia Donath für die Kindersportschule Achstetten zufließen. Und bei Sportgeräten sind die Anforderungen hoch. Sie sollten möglichst flexibel eingesetzt werden können und müssen darüber hinaus noch TÜV-zertifiziert sein. Frau Donath ist dann aber fündig geworden und hat für die Summe zwei Strickleitern eingekauft. Damit können die Kinder hangeln und klettern. Das stärkt die Muskeln und verlangt Koordination.

Die Strickleitern haben bei den Kindern großen Anklang gefunden. Sie kommen sowohl in der KISA-Stunde des Sportunterrichtes der 1. und 2. Klassen als auch in den KISA-Gruppen am nachmittag zum Einsatz.

Wir freuen uns, dass unsere Spende soviel Freude bereitet!

Zurück